Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Bundesrat verabschiedet E-Government Gesetz
Thumb open uri20150512 262482 5q20z3

Am 7. Juni 2013 verabschiedete die Bundesregierung das neue E-Government-Gesetzt und geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Vereinfachung des Bürokratismus. Das Gesetz soll schon Anfang August in Kraft treten und regelt die Kommunikation zwischen Firmen und Bürgern mit den Ämtern in digitaler Form und soll einige Hürden aus dem Weg räumen. Bisher konnte man zwar bereits mit den Behörden digital Kommunizieren, doch für das Einreichen von Anträgen war bisher immer die Schriftform nötig, da digitale Signaturen zwar anerkannt waren, aber nicht für Behördenformulare akzeptiert wurden....

» Lesen Sie mehr
Wie wichtig ist Ihren Angestellten die Nutzung mobiler Endgeräte?
Thumb open uri20150512 262482 10n6xdx

Mit der Verbreitung von Smartphones, Tablets und Laptops in Unternehmen und dem Privatleben, haben diese mobilen Endgeräte entscheidend das Geschäftsleben verändert. Zum Teil gehören diese bereits zur Standardausstattung der Angestellten, oder Firmen planen immer mehr Wert auf diese neue Mobilität der Angestellten zu legen. BYOD steht für Bring your own Device und bietet Firmen und Angestellten viele Vorteile in Puncto Produktivität und Flexibilität. Das Unternehmen spart sich die Anschaffungskosten für diese mobilen Endgeräte und die Angestellten können die Systeme nutzen, die sie kennen...

» Lesen Sie mehr
Erste unabhängige Studie zur Cloud-Nutzung im Mittelsand veröffentlicht
Thumb open uri20150512 262482 16p92mh

2012 wurde die Zertifizierungsstelle GERMAN CLOUD mit Unterstützung des Inneministeriums Rheinland Pfalz gegründet. In Kooperation mit der IHK Rheinland Pfalz führte diese eine unabhängige Studie bei mittelständischen Betrieben mit dem Namen „Nutzungsgrad von Cloud-Technologien im Mittelstand“ durch.

 

Ziel der Studie war es eine von Herstellern unabhängige Studie durch zu führen, die aufzeigt, welchen Nutzungsgrad Cloud-Technologien im deutschen Mittelstand besitzen.

 

861 Firmen haben sich an dieser Umfrage beteiligt und folgende Fragen standen im Fokus dieser Studie:

 

1....

» Lesen Sie mehr
Social Media - Fluch oder Segen?
Thumb open uri20150512 262482 132fc20

Der Begriff Social Media ist in aller Munde. Als Unternehmen kann und darf man sich dagegen nicht versperren, doch wie macht man es richtig, denn wie oft hört man, das Social Media Aktivitäten sich gegen das Unternehmen richten?

 

Die Frage nach der richtigen Taktik ist schwer zu beantworten und ist durchaus vom Unternehmen abhängig und füllt ganze Studien und spezialisierte Webseiten und Diskussionsforen. Doch sich einfach vor Social Media zu verschließen ist definitiv der falsche Weg. Jedoch einfach eine Facebook-Seite aufbauen oder einen Twitter-Account anzumelden und diesen verweisen...

» Lesen Sie mehr
Relaunch und URL-Umstellungen haben Einfluss das Suchmaschinen Ranking
Thumb open uri20150512 262482 hdhok9

Mit dem Relaunch einer Webseite möchte man das Unternehmen neu präsentieren und auf aktuelle Anforderungen des Marktes reagieren. Gelegentlich wird auch die Umstellung der URL nötig, um eine Firmenfussion abzubilden, oder wichtigen strategischen Neuausrichtungen gerecht zu werden.

 

Meist ist der Effekt positiv, vor allem auf Kundenseite, die nun eine bessere und schönere Webpräsenz des Anbieters zu sehen bekommen. Ziel ist es die Informationen besser und auch innovativer dem Kunden zu präsentieren und somit mögliche Kundenanfragen und auch das Kaufinteresse zu steigern.

 

Doch kann...

» Lesen Sie mehr
Green-IT Wegweiser im Internet verfügbar
Thumb open uri20150512 262482 169t7rz

Im Rahmen des Nationalen IT-Gipfels wurde 2011 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zusammen mit BITKOM das Informationsportal Green-IT Wegweiser ins Leben gerufen.

 

Nun ist dieses Portal seit März 2013 grundlegend aktualisiert verfügbar und versorgt Sie mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema Green-IT.

 

Neben Tipps zum Sparen von Energie finden Sie dort wichtige Handlungsempfehlungen für Unternehmen, aber auch Informationen über Green-IT-Initiativen, -Förderprogramme und -Wettbewerbe von Instituten, Verbänden und Ministerien. Zudem sind für Sie...

» Lesen Sie mehr
Big Data und die Chancen für deutsche Unternehmen
Thumb open uri20150512 262482 1oenb8h

Big Data ist in aller Munde und die Flut an Daten in Unternehmen und dem Internet nimmt ständig zu. 2012 wurden 1,8 Zettabyte an Daten produziert. Experten gehen davon aus, das sich dieser Wert alle 2 Jahre verdoppeln wird, wenn nicht sogar noch stärker ansteigen. Doch werden diese Daten von deutschen Unternehmen genutzt und wenn ja, wie werden diese genutzt und lassen sich daraus wirtschaftliche Vorteile schaffen?

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BWMi beauftragte daher im Rahmen des THESEUS-Programms das Frauenhofer Institut IAIS mit einer Studie zu diesem Thema.

...

» Lesen Sie mehr
Loader